Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript, damit die Funktionalität der Website gewährleistet ist. Der von Ihnen verwendete InternetExplorer wird von Microsoft nicht mehr unterstützt. Bitte verwenden Sie einen neuen Browser. Bei Fragen: marketing@cbt-training.de. Vielen Dank.

AD661 VMware vSphere Installation, Konfiguration und Management für SAP HANA - Best Practices

Die Teilnehmer erlangen die erforderlichen Linux und VMware Kenntnisse für die SAP HANA DB Einführung und den operativen Betrieb.
Auf den freigegebenen Linux Distributionen SuSE oder RedHat werden die nötigen Kenntnisse erarbeitet und umgesetzt, um die SAP HANA zielgerichtet für den SAP Einsatz aufzubauen und zu betreiben.

Listenpreis 2.370,00 € exkl. MwSt.
2.820,30 € inkl. MwSt. Dauer 3 Tage
Leistungen Präsenz Schulung im Trainingscenter
Verpflegung
Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Leistungen bei VCL Training Technischer Support
Online Zugang
Teilnahmebestätigung / Zertifikat
Ihr Ansprechpartner

Gabriela Bücherl

Geschäftsführung
Vertrieb

Kontakt/Fragen:
g.buecherl@cbt-training.de
Telefon: +49 (0)89-4576918-16

  • Inhalte
    • SAP HANA Technology - Linux Distributionen und VMware vSphere
    • Installation und Konfiguration von SuSE bzw. RedHat - SAP HANA Best Practices
    • Linux Network Management
    • Linux Prozesse und Monitoring Tools
    • SAP HANA Disks - Linux Logical Volumen Management - SAP HANA Best Practices
    • Linux Dateisysteme (File Systems)
    • Linux Network Time Protocol (NTP)
    • SWAP Space Sizing für die SAP HANA DB
    • SAP HANA Backup mit Linux CRON (HDBSQL)
    • vSphere Konfiguration - SAP Best Practices
    • vSphere Administrationswerkzeuge
    • VMware vMotion
    • VMware High Availability für die SAP HANA DB
    • SAP HANA DB Optimierung auf vSphere
    • Troubleshooting der Installation (Linux, VMware und SAP HANA DB)
    • Praktische Übungen in einer VMware vSphere Umgebung


    Ziele
    Die Teilnehmer lernen in diesem Seminar die administrativen Grundlagen und das Design für eine erfolgreiche Installation eines virtualisierten Linux OS für eine SAP HANA Datenbank kennen.
    Innerhalb des Kurses wird die Installation, Konfiguration und Wartung der unterstützten Linux Distributionen und VMware vSphere erläutert, um die Installation der SAP HANA DB umzusetzen.
    Ausführliche Vorbereitung ermöglicht es den Teilnehmern, die Voraussetzungen eines virtualisierten Betriebssystem für die SAP HANA Datenbank zu erarbeiten und in praktischen Umgebungen innerhalb des Kurses umzusetzen. Auf einer VMware vSphere Umgebung werden SAP Best Practices für eine optimale SAP HANA Virtualisierung vermittelt.

    Diese Schulung wird exklusiv von unserem Partner AddOn gemeinsam mit der SAP SE durchgeführt.

    Zielgruppe
    Dieses Seminar wendet sich an Systemmanager, Administratoren, technische DV-Mitarbeiter, Consultants und technische Entscheider.

    Voraussetzungen
    • Weitreichende praktische Erfahrung und Kenntnisse von Linux wie sie in dem Seminaren:
      • AD660 (SAP System Administration - Perfekt in Linux- und SAP-Administration) vermittelt werden
        • sowie
          Basis Kenntnisse, wie sie im Kurs
      • SAPTEC (SAP Net Weaver: Grundlagen der Application Platform) vermittelt werden.
      • Kenntnisse im Bereich SAP HANA DB (HA100/HA200) sind Voraussetzung
  • DatumOrtStatusAktionspreisBuchen
    13.12.2021 Virtual Classroom LIVE
    13.12.2021 Walldorf
  • Workbook
  • 1. Tag: 10.00 bis 17.00 Uhr, weitere Tage: 9.00 bis 17.00 Uhr
  • Firmen- oder Inhouseschulungen finden ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma
    in unseren oder Ihren Räumlichkeiten oder als Online LIVE Schulung statt.


    Überblick zu den Vorteilen unserer individuellen Firmen- und Inhouseschulungen:

    • Individuelle Zusammenstellung der Themen, gemäß Ihren Anforderungen
    • Maßgeschneidert auf Ihre Ziele
    • Termin und Zeitraum der Firmenschulung bestimmen Sie
    • Schulungsort: Ob bei Ihnen vor Ort, in unseren Trainingsräumen oder als Online LIVE Training – Sie entscheiden
    • Firmenschulungen sind oft kostengünstiger, vor allem bei einer größeren Anzahl von Mitarbeitern
    • Rundum-Service in unseren Räumen, damit sich Ihre Mitarbeiter voll auf den Kurs konzentrieren können

    Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.
    Füllen Sie hierfür bitte unser Anfrage-Formular aus oder vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin:
    Telefon +49 89 4576918-40 / E-Mail beratung@cbt-training.de

    Anfrage

Kontakt

CBT Training & Consulting GmbH
Elektrastr. 6a, D-81925 München

  +49 (0)89 4576918-40
beratung@cbt-training.de
Mo-Fr: 8.00 - 17.00


Cookies und weitere Technologien erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und weitere Technologien verwenden.